Institut für Physikalische Chemie

Das Institut für Physikalische Chemie setzt sich aus den fünf Arbeitsgruppen Fischer, Gießelmann, van Slageren, Sottmann und Stubenrauch zusammen.

Die Arbeitsgruppen des Instituts für Physikalische Chemie

AG Fischer

Micro, Nano and Molekulare Systeme

zur Seite der AG Fischer

AG Giesselmann

Weiche Materie und Flüssigkristalle

zur Seite der AG Giesselmann

AG van Slageren

Molekularer Nanomagnetismus und moderne spektroskopische Methoden

zur Seite der AG van Slageren

AG Sottmann

Selbstorganisierende Systeme und Nanomaterialien

zur Seite der AG Sottmann

AG Stubenrauch

Kolloid- und Grenzflächenforschung

Zur Seite der AG Stubenrauch

Ihre Ansprechpartner

Zum Seitenanfang